Beauty

Mein „Wundermittel“ gegen Pickel

25. Juni 2017

Ich kämpfe schon seit ca. einem Jahr mit Pickeln! Immer mal wieder tauchen sie auf. Mal mehr, mal weniger. Endlich habe ich ein Produkt gefunden, dass sie nicht nur in Windeseile verschwinden lässt, sondern auch noch die hässlichen Pickelmale.

Bis vor einem Jahr hatte ich super gute Haut. Hin und wieder mal ein Pickelchen. Doch plötzlich wurde alles anders und es haben sich immer mehr kleine und große Freunde auf meinem Kinn, meiner Stirn und meinen Schläfen breit gemacht – und das nicht an den berühmt berüchtigten Tagen im Monat. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, habe es auf meine Ernährung oder neues Make-up geschoben, dass ich ausprobiert habe. Aber irgendwann hat es mir keine Ruhe mehr gelassen. Es wurde immer schlimmer und vor allem blieben hässliche Pickelmale zurück. 
Das hört sich jetzt alles verdammt dramatisch an, für mich war und ist es das auch. Die Menschen, die an richtiger Akne leiden haben auf jeden fall viel schlimmer damit zu kämpfen als ich, das steht fest! Nachdem ich von Arzt zu Arzt gerannt bin, da ich davon ausging, dass es hormonell bedingt ist, hat sich herausgestellt, ich und mein Hormonhaushalt sind völlig gesund. Mein Körper reagiert einfach mit den Pickeln und Haarausfall (das ist aber ein anderes Thema) bei zu viel Stress. Es ist schon toll, wenn man sich dann anhören muss, Sie müssen dann einfach mal einen Gang runter schalten. 

Schwierig….

Ich bin ein Mensch der immer in Aktion ist, immer etwas um die Ohren haben muss und immer tausende Sachen auf einmal macht. Da fällt es einem ziemlich schwer mal einen Gang oder auch zwei runter zu fahren. Als ich dann vom Arzt zurück kam, habe ich dann mal in mich hinein gehört und nachgedacht was mich so stresst, was ich ändern kann, damit es meiner Haut gut geht. Denn zum Beispiel an freien Tagen habe ich keine Probleme mit Pickeln, also musste da doch was dran sein.
Nun versuche ich, mich nicht mehr zu stressen – das gelingt mir solala! Aber es ist schon deutlich besser geworden, da ich ja auch gelernt haben nein zu sagen und meine Haut dankt es mir. 

Eines Abends als ich wieder im Netz nach Beauty Neuheiten gesucht habe, bin ich auf die Marke „Indie Lee“ gestoßen. Als ich gesehen habe, dass es hiervon eine Blemish Lotion gibt und ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut habe, musste ich sie mir kaufen. Hierbei handelt es sich um eine natürliche Pickel Lotion mit Salicylsäure, Zink- und Eisen Oxiden, Kampfer und Lehm, um nur einige Inhaltsstoffe zu nennen. Kampfer hemmt die Entzündungen, Salicylsäure beugt unter anderem Infektionen vor und wird auch in einer höheren Dosis bei Aknetherapien eingesetzt. 


Die Lotion hat zwei Phasen. Ganz wichtig, man darf das Fläschchen niemals schütteln!!! 

Der Auftrag ist auch super einfach. Man geht einfach mit einem Wattestäbchen in die Flasche und nimmt somit Produkt auf, dann geht man einfach auf die entsprechenden Stellen und trägt es dort auf. Ich verwende das Produkt jeden Abend vor dem Schlafen gehen. Die Pickel sind nach 2-3 Tagen verschwunden und es bleiben auch keine Pickelmale zurück. 

Hier herrscht seitdem endlose Begeisterung. Eine große Empfehlung für alle, die an hormonell/stressbedingten Pickeln leiden, oder an alle, die sie einfach schnell los werden wollen.


Tina♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.