Beauty

Februar Favoriten

26. Februar 2017
 
Was für ein kurzer Monat! Auch im Februar haben sich wieder einige Lieblings Produkte bei mir eingeschlichen, die ich euch heute zeigen möchte.     

Als erstes möchte ich das Hype Produkt überhaupt vorstellen. Das OUAI Volume Shampoo. Diese Marke wird zur Zeit überall in den höchsten Tönen gelobt. Von daher, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mir auch ein Produkt zum austesten zu kaufen. Ich habe mich für das Volume Shampoo entschieden. Und ich muss sagen, es tut was drauf steht und riecht zu dem auch noch ziemlich gut und zwar nach Rose. Nicht zu altbacken und streng, sondern ganz leicht. 
Die für mich wichtigsten Punkte bei dem Shampoo sind aber, dass es keine Parabene und Sulfate enthält, es die Farbe, bei gefärbten Haar bewahrt und es Tierversuchsfrei ist. Das einzige Manko bei diesem Produkt ist, es ist in Deutschland nicht erhältlich. Ich habe es bei CultBeauty gekauft. Es ist aber auch auf NET-A-PORTER erhältlich.


Trockene Haut, gerade im Winter bei Heizungsluft und Kälte kennt so ziemlich jeder. Da ich leider nicht nur im Winter unter trockener Haut leide, ist es für mich extrem wichtig, diese immer mit viel Feuchtigkeit zu versorgen. Für mich ist das eincremen nach dem Duschen unabdingbar. Seit einigen Jahren benutze ich von The Body Shop die Mango Body Butter. Ich kann sie wirklich nur empfehlen. Die Body Butter enthält Mangokernöl und Kakaobutter. Sie versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Außerdem riecht sie wirklich sehr gut. Das Gute an der Body Butter ist, sie ist auch schon in einer kleineren Größe (50 ml) zum testen erhältlich. 

Im Februar durften Gesichtsmasken auch wieder nicht fehlen. In der Drogerie bin ich auf eine Hyaloron Maske von Schaebens gestoßen. Wenn ich nur die Wörter „glätten“ und „aufpolstern“ höre bin ich ja schon ein großer Fan. Die Maske habe ich gerne aufgetragen, wenn ich Abends etwas vor hatte aber auch einfach mal nur so, wenn ich meiner Haut etwas Gutes tun wollte. Sie eignet sich toll als Grundlage für das Make-up. Die Maske enthält Macadamiaöl, Sheabutter und Quark. Sie ist wirklich sehr reichhaltig, hinterlässt aber eine wirklich weiche und aufgepolsterte Haut. Leider ist es eine Limited Edition. Schade, da ich sie wirklich gerne benutzt habe.


Zwei neue Mascara sind bei mir im Februar eingezogen. Sie lösen zwar noch nicht meine heiß geliebte Miss Manga Mascara ab, sie kommen aber in Kombination sehr nah dran. Die Volume Million Lashes Mascara und die Telescopic Mascara von L´oreal. Beide Mascaras haben Plastik Bürstchen, aber in ganz verschiedenen Formen. Die Volume Million Lashes hat ein dickes, sehr dichtes Bürstchen und die Telescopic ein sehr schmales aber dafür langes Bürtschen. 
Die Volume Million Lashes trage ich als erste Schicht auf. Sie ist, wie der Name schon sagt, für das Volumen zuständig. Die zweite Schicht trage ich mit der Telescopic Mascara auf, die meinen Wimpern Länge verleiht. Die Telescopic Mascara in der goldenen Verpackung wird von Youtubern, Instagrammern und Beauty Bloggern in den USA dermaßen gehypt, dass ich sie unbedingt austesten wollte. In Deutschland bekommt man sie nur in der silbernen Version, und diese soll anders sein. In wie fern, kann ich leider nicht sagen. Also habe ich mir die goldene Version bei Amazon bestellt. Und ich muss sagen, sie ist das große Aufsehen wert. Sie macht unwahrscheinlich tolle lange Wimpern und mit der Volume Million Lashes ist sie einfach unschlagbar. Sie fächert die Wimpern toll auf und verleiht ihnen mit ihrem durchaus putzigen Bürstchen extrem viel Länge.

Eine Farbige Lippe durfte diesen Monat natürlich auch nicht fehlen. Da habe ich die Lipliner von der dm Eigenmarke Trend it up für mich entdeckt. Gerade die Farbe 400 in einem Rosen Ton mit einem leichten Mauve Einschlag. Genau mein Beuteshema. Die Lipliner sind unglaublich buttrig und lassen sich gut auf der Lippe verteilen.  Laut Hersteller sind sie hochpigmentiert und wasserfest. Und ja, ich kann das bestätigen. Sie halten wirklich gut und sind dazu noch unschlagbar im Preis.

Tina ♥

  1. verdammt tina, du hast mich voll angesteckt: obwohl ich mich so selten schminke, besitzenich keinen schlechten fundus und heute habe ich voll zugeschlagen, wenn auch nur in günstig:-) ich brauche allerding ein bisschen nachhilfe glaube ich. aber nach dem telescopeding gucke ich gleich (den anderen habe ich schon). lgp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.