Beauty

Becca Skin Love Primer & Setting Spray

Ich und Primer?! Eine kleine Hass-Liebe. Aber zu einem schönen und langanhaltenden Make-up gehört nun mal auch ein guter Primer. Vor einiger Zeit habe ich an den neuen Primer und das Setting Spray aus der Becca Skin Love Kollektion gewagt.

Werbung | unbeauftragt & unbezahlt 

Als ich beim stöbern in unzähligen Shops die neuen Produkte aus von Becca aus der Skin Love Kollektion gesehen habe. Bin ich neugierig geworden.

Das sagst die Produktbeschreibung:

Der Skin Love Brighten and Blur Primer – ein hautglättender Primer, der die Haut sofort optisch glättet, Poren minimiert und mit Feuchtigkeit versorgt. 

Der Skin Love Glow Shield Prime & Set-Nebel ein sanfter und superfeiner Nebel, der die Haut mit Feuchtigkeit umhüllt und dabei hilft, das Aussehen des Make-ups zu festigen und zu erfrischen.Angereichert mit erfrischendem hawaiianischem Meerwasser und Wüstenquellwasser zur Stärkung der Feuchtigkeit und Goji-Beeren, Blaubeerenextrakt, Cranberry-Extrakt und Vitamin E zur Pflege der Haut.

Beide Produkte enthalten den von Becca entwickelten Glow Nectar Brightening Hydra Complex.

Becca Skin Love Brighten & Blur Primer | Becca Skin Love Glow Shield Prime & Set Mist

Wer mich und meine Vorlieben bei der Make-up Vorbereitung bereits kennt weiß, dass mich die Wörter „Feuchtigkeit“, „Feuchtigkeitspendent“ sofort gecatcht haben.

Becca Skin Love Brighten & Blur Primer | Becca Skin Love Glow Shield Prime & Set Mist

Zuerst habe ich den Primer unter die Lupe genommen. Ich muss sagen, mein erster Eindruck war schon enttäuschend. Er ist silikonartig, wie der Benefit Porefessional Primer. Der hat zwar immer gut die Poren verfeinert und hält auch wahnsinnig gut, ich bin aber kein großer Anbeter dieser silkonartigen Primer. 

Becca Skin Love Brighten & Blur Primer

Nun gut, zurück zu meinem neuen Becca Schätzchen. Als erstes muss immer mein Handrücken für den ultimativen Produkttest her halten. Schon beim Auftrag habe ich einen frischen Duft wahrgenommen. Duftstoffe sind also auch noch enthalten. Innerlich bin ich schon etwas zusammengezuckt. Silikonhaltiger Primer und dann auch noch Duftstoffe – na toll.  Mittlerweile mag ich keine Duftstoffe mehr in Kosmetik bzw. teilweise reagiere ich auch darauf. Ich hab ihn dann aber tatsächlich noch ausprobiert. Und siehe da, ich mag den Primer wirklich sehr. Meine Haut sieht ausgeglichener und feiner aus. Das Make-up sieht auch echt nach Stunden mit dem Primer noch super aus. Ich habe das Gefühl, die Haut wird tatsächlich gut durchfeuchtet.

Vielleicht liegt es auch an der Kombi aus dem Skin Love Primer & Setting Spray?

Das Skin Love Setting Spray kommt auch mit einem frischen Duft daher. Das tolle an dem Spray ist wirklich der äußerst feine Sprühnebel. Ich benutze es mittlerweile vor und nach dem Make-up. ABER man muss den Duft mögen. Gerade wegen meiner anfänglichen Skepsis dem Primer und dem Duft, bin ich mehr als überrascht, dass mir die Produkte doch so wahnsinnig gut gefallen.

Becca Skin Love Glow Shield Prime & Set Mist

Ich habe mir die Fullsize Größen vom Becca Skin Love Primer (30ml/38 €) und dem Setting Spray (70ml/32 €) gekauft. Es gibt allerdings auch ein kleines Probierset, in dem zusätzlich das Serum aus der Kollektion enthalten ist.

« Wenn ihr über die angegebenen Links etwas bestellt, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.